Neugestaltung von Websites - mit einer frischen Seite seine Besucher begeistern

3 Minuten posted am:


über mich

E-Commerce und Online Marketing Blog Ich freue mich, dich auf meinem Blog willkommen heißen zu dürfen. Hier dreht sich alles um das Thema Online Marketing, sprich alles, was mit Transaktionen mit der Hilfe des Internets zu tun hat. Eine Welt ohne Online Marketing ist heute nicht mehr vorstellbar. Wann hast du zuletzt im Internet etwas gekauft? Egal ob wir einen Film streamen oder Kleidung, Technik etc. bestellen - das Internet ist mittlerweile auch dafür wichtig. Auf diesem Blog bekommst du Tipps für den eigenen Erfolg im Internet. Folge einfach diesem Blog und bleibe auf dem Laufenden in Sachen Nischenfindung, Marktpositionierung und so weiter und lasse dich für deinen Erfolg inspirieren.

Suche

Kategorien

Archiv

Viele Privatpersonen und Unternehmen betreiben eine eigene Webseite. Doch mit der Zeit kann es passieren, dass diese nicht mehr den persönlichen Anforderungen genüge wird. Möglicherweise ist die Webseite einfach veraltet oder es treten immer wieder technische Probleme auf. In solchen Fällen hilft oft nur noch die Neugestaltung der Website. Bevor man diesen Schritt allerdings vornimmt, sollte man sich über einige Dinge Gedanken machen. Wichtig ist unter anderem die Frage, welche Ziele die neu gestaltete Webseite verfolgen soll und wie schnell diese erreicht werden müssen. Dabei ist auch eine Konkurrenzanalyse sinnvoll. Schließlich spielen die Konkurrenten eine große Rolle, wenn es um den Erfolg einer Webseite geht. Dieser Aspekt sollte daher auch bei der Neugestaltung einer Website einbezogen werden, wie dies etwa ZIP.ch SA - mywebsite leistet. Ein weiterer wichtiger Punkt ist das vorhandene Budget. Eine gute Webseite kostet viel Geld. Neben dem Design spielen hier beispielsweise auch Dinge, wie SEO-Maßnahmen, Lizenzen für Bilder und programmiertechnische Feinheiten, eine wichtige Rolle. Doch nicht nur das Budget für die Neugestaltung, sondern auch die jährlichen Kosten für weitere Optimierungen sollten einbezogen werden.   

Doch das ist noch bei Weitem nicht alles, was bei der Neugestaltung einer Website von Bedeutung ist. Auch über die jeweiligen Anforderungen sollte man sich ausreichend Gedanken machen. Dabei geht es allerdings keineswegs nur um die persönlichen Anforderungen, sondern auch um die, welche aufgrund von rechtlichen Aspekten von Bedeutung sind. So ist es beispielsweise für Seiten in der EU wichtig, dass diese den Richtlinien der Datenschutz-Grundverordnung (DSVGO) entsprechen. Weitere wichtige Fragen sind Dinge wie Barrierefreiheit, CRM und SSL-Zertifikate. Das ist allerdings nur ein Bruchteil von dem, über was man sich bezüglich der Anforderungen einer Webseite Gedanken machen sollte. Generell gilt es sich zu überlegen, was einen an der alten Webseite stört und weswegen man eine Neugestaltung in Erwägung zieht. Dementsprechend muss das Konzept aufgebaut werden. Ein solches ist für eine anstehende Neugestaltung von großer Bedeutung. Neben dem Genannten spielt auch der Content eine wichtige Rolle. Schließlich sind hochwertige Texte das Herzstück der meisten Webseiten. Daher sollte man sich bei der Neugestaltung einer Website überlegen, ob diese auch frischen Content benötigt. 

Eine Neugestaltung ist also nichts, was eben mal schnell über die Bühne gebracht werden sollte. Gerade dann nicht, wenn es sich um eine große und bedeutende Webseite handeln sollte. Daher gilt es sich auch zu überlegen, ob man die Neugestaltung selbst durchführt oder hierfür einen erfahrenen Webdesigner engagiert. Im Grunde ist beides möglich. Allerdings sollte eine Neugestaltung nur dann selbst gemacht werden, wenn hinreichendes Fachwissen vorliegt. Andernfalls ist es ratsamer hierfür einen Experten zu beauftragen. Das kostet zwar Geld, jedoch kann sich diese Investition durchaus lohnen. Gerade dann, wenn die neue Webseite Erfolg hat und viele Einnahmen einbringt.

• Schlagwörter: • 446 Wörter